Besuch in Stockholm

Teilnahme an den Global Sessions in Stockholm

Bildschirmfoto 2016-07-04 um 13.08.43

In der dritten Maiwoche 2016 nahm eine Gruppe von 15 Studierenden aus dem 2., 4. und 8. Semester des Bachelor Soziale Arbeit gemeinsam mit Prof. Dr. Angelika Iser und der wissenschaftlichen Mitarbeiterin M.A. Barbara Solf-Leipold aktiv an den Global Sessions der Partnerhochschule in Stockholm teil. Das Thema war in diesem Jahr „The Challenges of Migration for Social Workers in Europe andwith a Global Perspective“. Beiträge zu diesem Thema kamen von den Lehrenden und Studierenden, die aus Stockholm (Schweden), Glasgow (Schottland), Kerala (Indien), Athen (Griechenland) und München teilgenommen haben. Für einen Tag war außerdem noch eine Gruppe von 40 Studierenden aus den Niederlanden dabei. Neben den hochaktuellen Präsentationen und den damit verbundenen intensiven Diskussionen wurden vielfältige Feldbesuche ermöglicht. So wurden Einblicke in die konkrete Praxis der Sozialen Arbeit mit Flüchtlingen, der Gemeinwesen- und Kulturarbeit in Brennpunktstadtteilen, in den Schwedischen Kommunal- und Landtag, zu Sida und zum ESF möglich. Im kommenden Jahr soll ein Angebot im Wahlpflichtfach des 6. Semesters die Teilnahme an den Global Sessions ermöglichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.